Titelbild
Funktionsumfang Schnittstellen-
formate
  • Datenverwaltung
  • Datenerfassung (Stamm-, Mess-, Mengen-, Qualitätsdaten und Zählerstände)
  • Erleichterung und Automatisierung der Berichtspflicht
  • Schnelles Abfragen des gesamten Datenbestandes und zielgerichtetes Suchen von Daten
  • Komfortable Datensicherung
  • Schnelle Ermittlung der hydrologischen Kenndaten für statistische Berechnungen
  • Koordinatenumrechnung von Gauss-Krüger-Koordinaten auf das UTM-Netz
  • Einfaches Probenahme- und Analysen-Management
  • Direkter Datenimport von automatischen Datensammlern über die integrierte Logger-Schnittstelle
  • Messreihenanalyse und Plausibilitätsprüfungen
  • Automatisierter Datenimport (z.B. Altdaten, Laboranalysen, Datenloggern, Förderraten, PLS-Sicherungen)
  • Zeitsparende und unkomplizierte Behördenschnittstellen
  • Datenauswertung (Listen, Diagramme, Gleichenpläne, Ganglinien, Isolinienpläne)
  • Standortübergreifender Datenaustausch
  • ZTEIS5
  • ZTEIS3
  • GruWaH
  • Labdüs
  • Octoware
  • Sebam
  • TwistWeb
  • Individuelle Formate
Software
© GeoHydroConsult 2012 Impressum flag english deutsche Flagge